Schützengesellschaft am Brill von 1805

Beschreibung der Räume

Die einzelnen Veranstaltungsräume der Schützengesellschaft am Brill liegen alle auf einer Etage (Parterre). Hinzu kommt: Sie gehen ineinander über und können, wie bei einem Rundgang, nacheinander durchschritten werden. Sie sind einzeln, aber auch miteinander kombiniert buchbar für bis zu maximal 200 Gäste.  Die vier Säle unterscheiden sich in Größe, Gestaltung und Ausstattung. Jeder Raum hat seine eigene, besondere Atmosphäre. Alle besitzen Tageslicht.


  • Großer Saal: der Saal bietet Veranstaltungen mit bis zu 150 Personen Platz und wirkt durch seine warmen Farben besonders einladend. In 2010 hat der Saal neue Vorhänge erhalten, die eine völlige Abdunklung erlauben. Der Saal ist seit 2014 klimatisiert.
  • Veranda: hier können Veranstaltungen mit bis zu 40 Personen stattfinden, der Raum ist lichtdurchflutet, bietet einen Zugang auf die Terrasse und einen direkten Blick in den Park der Gesellschaft. Auch dieser Raum ist seit 2014 klimatisiert.
  • Bismarckzimmer: gemütlich-elegantes Ambiente bestimmt diesen Raum, in dem Familienfestlichkeiten stattfinden oder ein Buffet aufgebaut werden kann. Das Bismarckzimmer wurde in 2011 neu gestaltet, die Bestuhlung und das Sitzsofa mit neuen Stoffen bezogen, sodass sich auch hier ein zeitlos-elegantes Ambiente ergibt.
  • Kaminzimmer: dieser Raum wurde in 2008 grundlegend renoviert und strahlt nun eine edle Atmosphäre aus, lichtdurchflutet und mit unmittelbaren Zugang zur hauseigenen historischen Kegelbahn bietet er zahlreiche Möglichkeiten.
  • Foyer: durch das Foyer sind alle Säle der Schützengesellschaft zugänglich. In 2007 grundlegend neu gestaltet, bietet das Foyer eine zeitgemäß elegante Atmosphäre.
  • In 2013 haben wir im Zuge des Gastronomenwechsels in die grundlegende Sanierung und Verbesserung von Küche und Vorküche investiert.
  • In 2014 wurden Großer Saal und Veranda klimatisiert.


   

   






Veranda: hier können Veranstaltungen mit bis zu 40 Personen stattfinden, der Raum ist lichtdurchflutet, bietet einen Zugang auf die Terrasse und einen direkten Blick in den Park der Gesellschaft. Auch dieser Raum ist seit 2014 klimatisiert.

Großer Saal: der Saal bietet Veranstaltungen mit bis zu 150 Personen Platz und wirkt durch seine warmen Farben besonders einladend. In 2010 hat der Saal neue Vorhänge erhalten, die eine völlige Abdunklung erlauben. Der Saal ist seit 2014 klimatisiert.

Bismarckzimmer: gemütlich-elegantes Ambiente bestimmt diesen Raum, in dem Familienfestlichkeiten stattfinden oder ein Buffet aufgebaut werden kann. Das Bismarckzimmer wurde in 2011 neu gestaltet, die Bestuhlung und das Sitzsofa mit neuen Stoffen bezogen, sodass sich auch hier ein zeitlos-elegantes Ambiente ergibt.

Kaminzimmer:dieser Raum wurde in 2008 grundlegend renoviert und strahlt nun eine edle Atmosphäre aus, lichtdurchflutet und mit unmittelbaren Zugang zur hauseigenen historischen Kegelbahn bietet er zahlreiche Möglichkeiten.

Foyer
durch das Foyer sind alle Säle der Schützengesellschaft zugänglich. In 2007 grundlegend neu gestaltet, bietet das Foyer eine zeitgemäß elegante Atmosphäre.

In 2013 haben wir im Zuge des Gastronomenwechsels in die grundlegende Sanierung und Verbesserung von Küche und Vorküche investiert.

Am Brill © 2017 |     Impressum     Sitemap     Kontakt     Anfahrt